Datenschutz


DATENSCHUTZERKLÄRUNG
I. Information über die Erhebung personenbezogener Daten bei Nutzung unseres Online-Shops

(1) Im Folgenden informieren wir Sie über die Erhebung personenbezogener Daten bei Nutzung unserer Website und Registrierungen und Bestellungen in unserem Online-Shop. Personenbezogene Daten sind alle Daten, die auf Sie persönlich beziehbar sind, z.B. Name, Adresse, E-Mail-Adressen, Nutzerverhalten.

(2) Verantwortlicher im Sinne des Art. 4 Abs. 7 EU-Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) ist:
Filippo’s Früchte & Getränke OHG
Gesellschafter-Geschäftsführer: Giuseppe u. Orazio Iacona
+49 711 / 25 18 49
service@filippos-stuttgart.de
Wernerstraße 83
70469 Stuttgart
Amtsgericht Stuttgart HRA 720058

(3) Bei Ihrer Kontaktaufnahme mit uns per E-Mail oder über ein Kontaktformular werden die von Ihnen mitgeteilten Daten (Ihre E-Mail-Adresse) von uns erhoben und gespeichert, um Ihre Fragen beantworten zu können (Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO). Die in diesem Zusammenhang anfallenden Daten löschen wir, nachdem die Speicherung nicht mehr erforderlich ist, oder schränken die Verarbeitung ein, falls gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen. Die Daten werden in der Regel solange gespeichert, bis Ihre Anfrage abschließend bearbeitet ist.

(4) Bei Registrierung in unserem Online-Shop werden die von Ihnen mitgeteilten Daten (Ihre E-Mail-Adresse, Ihr Name, Ihre Adresse und Telefonnummer) von uns erhoben und gespeichert. Die Erhebung und Speicherung erfolgt, um Ihnen die Bestellung in unserem Online-Shop zu ermöglichen und Ihren Einkauf bei uns zu erleichtern (Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO). Die in diesem Zusammenhang anfallenden Daten löschen wir, nachdem die Speicherung nicht mehr erforderlich ist, oder schränken die Verarbeitung ein, falls gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen. Die Daten werden in der Regel solange gespeichert, bis Sie Ihr Nutzerkonto in unserem Online-Shop löschen.

(5) Bei Bestellung in unserem Online-Shop werden die von Ihnen mitgeteilten Daten (Ihre E-Mail-Adresse, Ihr Name, Ihre Adresse, Zahlungsdaten und bestellte Waren) von uns erhoben, gespeichert und gegebenenfalls weitergegeben, soweit dies erforderlich ist, um die vertraglichen Leistungen zu erbringen. Die Erhebung, Speicherung und Weitergabe erfolgt mithin zum Zwecke der Erfüllung des Vertrags und auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DS-GVO. Eine Nichtbereitstellung kann zur Folge haben, dass der Vertrag nicht geschlossen werden kann. Personenbezogene Daten werden nur solange gespeichert, wie es zur Zweckerreichung erforderlich ist. Dies entspricht in der Regel der Vertragsdauer.

(6) Ihre Zahlungsdaten werden je nach dem von Ihnen ausgewählten Zahlungsmittel an den entsprechenden Zahlungsdienstleister übermittelt. Die Verantwortung für Ihre Zahlungsdaten trägt der Zahlungsdienstleister.

(a) Bei Zahlung mit Paypal:
Die Europäische Betreibergesellschaft von PayPal ist die PayPal (Europe) S.à.r.l. & Cie. S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, 2449 Luxembourg, Luxemburg.
Informationen insbesondere über die verantwortliche Stelle des Zahlungsdienstleisters, die Kontaktdaten der Datenschutzbeauftragten des Zahlungsdienstleisters und die Kategorien personenbezogener Daten, die von dem Zahlungsdienstleister verarbeitet werden, erhalten Sie unter der Internet-Adresse: https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/privacy-full

(b) Bei Zahlung mit EC-Karte oder Kreditkarte:
First Data GmbH, Marienbader Platz 1, 61348 Bad Homburg, Deutschland.
Informationen insbesondere über die verantwortliche Stelle des Zahlungsdienstleisters, die Kontaktdaten der Datenschutzbeauftragten des Zahlungsdienstleisters und die Kategorien personenbezogener Daten, die von dem Zahlungsdienstleister verarbeitet werden, erhalten Sie unter der Internet-Adresse: https://www.telecash.de/datenschutz/

II. Erhebung personenbezogener Daten bei Besuch unserer Website

(1) Bei der bloß informatorischen Nutzung unserer Website, also wenn Sie sich nicht registrieren oder uns anderweitig Informationen übermitteln, erheben wir nur die personenbezogenen Daten, die Ihr Browser an uns übermittelt. Wenn Sie unsere Website betrachten möchten, erheben wir folgende Daten, die für uns technisch erforderlich sind, um Ihnen unsere Website anzuzeigen und die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten (Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO):
- IP-Adresse;
- Datum und Uhrzeit der Anfrage;
- Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT);
- Inhalt der Anforderung (konkrete Seite);
- Zugriffsstatus/http-Statuscode;
- jeweils übertragene Datenmenge;
- Website, von der die Anforderung kommt;
- Browser;
- Betriebssystem und dessen Oberfläche;
- Sprache und Version der Browsersoftware.

(2) Zusätzlich zu den zuvor genannten Daten werden bei Ihrer Nutzung unserer Website Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrer Festplatte dem von Ihnen verwendeten Browser zugeordnet gespeichert werden und durch welche der Stelle, die den Cookie setzt (hier durch uns), bestimmte Informationen zufließen. Cookies können keine Programme ausführen oder Viren auf Ihren Computer übertragen. Sie dienen dazu, das Internetangebot insgesamt nutzerfreundlicher und effektiver zu machen.

(3) Wir verwenden nur technisch notwendige Cookies. Rechtsgrundlage für den Einsatz technisch notwendiger Cookies ist bei Zwecken der Vertragserfüllung Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DS-GVO, anderenfalls Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO. Zweck der Verwendung in diesen Fällen ist es, die Nutzung von Websites für Sie zu vereinfachen. Einige Funktionen unserer Internetseite können ohne den Einsatz von Cookies nicht angeboten werden.

III. Verwendung von Google Webfonts
Wir verwenden auf dieser Website externe Schriften, Google Webfonts. Google Webfonts ist ein Dienst der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA ("Google").
Die Einbindung dieser Webfonts erfolgt durch einen Serveraufruf, in der Regel ein Server von Google in den USA. Hierdurch wird an den Server übermittelt, welche unserer Internetseiten Sie besucht haben. Auch wird die IP-Adresse des Browsers des Endgerätes des Besuchers dieser Internetseiten von Google gespeichert.
Für die Fälle, in denen personenbezogene Daten in die USA übertragen werden, hat sich Google dem EU-US Privacy Shield unterworfen:
https://www.privacyshield.gov
Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google:
https://policies.google.com/privacy?hl=de

IV. Verwendung von Google Maps
Diese Website nutzt über einen Link den Kartendienst Google Maps. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google“).
Durch einen Klick auf diesen Link unserer Website erhält Google die Information, dass Sie den entsprechenden Link auf unserer Webseite aufgerufen haben und die unter II.(1) geschilderten Informationen. Wenn Sie bei Google eingeloggt sind, werden Ihre Daten direkt Ihrem Konto zugeordnet. Wenn Sie die Zuordnung der Daten mit Ihrem Profil bei Google nicht wünschen, müssen Sie sich vor der Verwendung des Dienstes ausloggen.
Die Nutzung von Google Maps erfolgt, um Ihnen die Anfahrt zu uns zu erleichtern. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DS-GVO dar. Für die Fälle, in denen personenbezogene Daten in die USA übertragen werden, hat sich Google dem EU-US Privacy Shield unterworfen:
https://www.privacyshield.gov
Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google:
https://policies.google.com/privacy?hl=de

V. Bonitätsauskunft
Gerne können Sie Ihre Bestellung bei uns auch auf Rechnung bezahlen. Bei der Auswahl dieser Bezahlmethode führen wir unter Umständen eine Beurteilung des Kreditrisikos beim Verband der Vereine Creditreform e.V., Hellersbergstraße 12, 41460 Neuss durch (Scoring). Dabei werden Ihre personenbezogenen Daten, die zur Bonitätsprüfung notwendig sind, an den Verband der Vereine Creditreform e.V. übermittelt. Die Erhebung, Speicherung und Weitergabe erfolgt mithin zum Zwecke der Bonitätsprüfung zur Vermeidung eines Zahlungsausfalls und auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DS-GVO und des Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO. Auf Basis dieser Informationen wird eine statistische Wahrscheinlichkeit für einen Kreditausfall und damit Ihre Zahlungsfähigkeit ermittelt. Der Scorewert wird auf Basis wissenschaftlich anerkannter mathematisch-statistischer Verfahren berechnet. In deren Berechnung fließen unter anderem Anschriftendaten ein.
Sie können der Übermittlung der Daten an den Verband der Vereine Creditreform e.V. widersprechen, allerdings ist dann keine Bestellung auf Rechnung mehr über unsere Website möglich. Wir nutzen das Scoring allein, um uns vor möglichen Zahlungsausfällen zu schützen. Informationen darüber, aus welcher Quelle die personenbezogenen Daten stammen und gegebenenfalls, ob sie aus öffentlich zugänglichen Quellen stammen, erhalten Sie in der Datenschutzerklärung des Verbands der Vereine Creditreform e.V. Diese ist abrufbar unter:
https://www.creditreform.de/datenschutz

VI. Erhebung personenbezogener Daten bei Betreten unseres Betriebsgeländes
Unser Betriebsgelände wird videoüberwacht. Dadurch werden bei Betreten unseres Betriebsgeländes gegebenenfalls personenbezogene Daten verarbeitet. Die Videoüberwachung erfolgt, da es auf unserem Betriebsgelände häufiger zu Vandalismus und Diebstählen kommt. Sie dient der Vermeidung solcher Vorfälle und der Beweissicherung. Wir haben daher ein berechtigtes Interesse an der Datenverarbeitung (Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO). Die Daten werden in der Regel für sieben Tage gespeichert und danach gelöscht. Dieser Zeitraum ist erforderlich, um die Daten auszuwerten. Zum Zwecke der Strafverfolgung kann sich im Einzelfall eine längere Speicherungsdauer ergeben.

VII. Ihre Rechte

(1) Sie haben das Recht, von uns jederzeit hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten Auskunft zu verlangen (Art. 15 DS-GVO). Dies betrifft auch die Empfänger oder Kategorien von Empfängern, an die diese Daten weitergegeben werden, und den Zweck der Speicherung. Zudem haben Sie das Recht, unter den Voraussetzungen des Art. 16 DS-GVO die Berichtigung und/oder unter den Voraussetzungen des Art. 17 DS-GVO die Löschung und/oder unter den Voraussetzungen des Art. 18 DS-GVO die Einschränkung der Verarbeitung zu verlangen. Fernen können Sie unter den Voraussetzungen des Art. 20 DS-GVO jederzeit eine Datenübertragung verlangen.

(2) Sie haben zudem das Recht, sich bei der zuständigen Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren.
VIII. Widerspruch oder Widerruf gegen die Verarbeitung Ihrer Daten

(1) Falls Sie eine Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer Daten erteilt haben, können Sie diese jederzeit widerrufen. Ein solcher Widerruf beeinflusst die Zulässigkeit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, nachdem Sie ihn gegenüber uns ausgesprochen haben.

(2) Soweit wir die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf berechtigte Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO stützen, können Sie Widerspruch gegen die Verarbeitung einlegen. Bei Ausübung eines solchen Widerspruchs bitten wir um Darlegung der Gründe, weshalb wir Ihre personenbezogenen Daten nicht wie von uns durchgeführt verarbeiten sollten. Im Falle Ihres begründeten Widerspruchs prüfen wir die Sachlage und werden entweder die Datenverarbeitung einstellen bzw. anpassen oder Ihnen unsere zwingenden schutzwürdigen Interessen aufzeigen, aufgrund derer wir die Datenverarbeitung fortführen.

(3) Sie können der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für Zwecke der Werbung und Datenanalyse jederzeit widersprechen. Über Ihren Werbewiderspruch können Sie uns unter folgenden Kontaktdaten informieren:
Filippo’s Früchte & Getränke OHG
Gesellschafter-Geschäftsführer: Giuseppe u. Orazio Iacona
+49 711 / 25 18 49
service@filippos-stuttgart.de
Wernerstraße 83
70469 Stuttgart

IX. Datensicherheit
Wir unterhalten aktuelle technische Maßnahmen zur Gewährleistung des Schutzes personenbezogener Daten. Diese werden dem aktuellen Stand der Technik jeweils angepasst.

X. Stand und Änderung der Datenschutzerklärung
Diese Datenschutzerklärung ist aktuell und hat den Stand Mai 2020.
Durch die Weiterentwicklung unserer Website und Angebote darüber oder aufgrund geänderter gesetzlicher beziehungsweise behördlicher Vorgaben kann es notwendig werden, die Datenschutzerklärung zu ändern. Wir behalten uns daher die Anpassung der Datenschutzerklärung vor.

Impressum

Um unsere Webseite für Sie fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. .